Dozenten

Monika Kaiblinger-Ickert (Bauchtanz)

Studium der Pädagogik, Psychologie und Kunsterziehung, jetzt freischaffende Malerin, Tänzerin und Lehrerin für Orientalischen Tanz. "Orientalischer Tanz – perfekte Technik umgesetzt in getanzte Bilder, Emotionen, Expressivität. Ein Spiel mit den Facetten weiblicher Ausdruckskraft: sanft, verträumt, kokett, frech, sinnlich, aggressiv und kraftvoll."

Monikas Videos
Monikas Malerei

Ludmilla Schuhbauer (Bauchtanz)

Dipl. Betriebswirtin, Studium der Soziologie, Psychologie und Ethnologie, jetzt Tänzerin und Lehrerin für Orientalischen Tanz. "Orientalischer Tanz ist für mich ausgefeilte Technik umgesetzt in ein harmonisches Spiel zwischen Musik und Körper. Die Musik bewegt meinen Körper und berührt meine Seele, je nach Tempo und Rhythmus, je nach Klang der Instrumente."

Ludmillas Videos

Marianne Schwinghammer (Bauchtanz)

Neugierde - entdecken, entwickeln, gestalten, umformen, neuformen ……

Mariannes tänzerische Laufbahn begann im Kinderballet, später Ausbildung zur staatl. gepr. Gymnastiklehrerin.Über die Folklore mit Schwerpunkt Balkan und Griechenland entdeckte sie ihre große Leidenschaft für den Orient. Tanz.
Sie ist Gründerin und Choreographin der Orient. Tanz & Folkloregruppe „Die WüstenTöchter“.Seit 8 Jahren widmet sie sich zusätzlich dem Flamenco, um neue Bewegungsformen zwischen dem Orient. Tanz und dem Flamenco zu entdecken und zu kreieren.
Marianne´s Tanzstil zeichnet sich durch intensives Rhythmusgefühl und Exaktheit aus.


Angela Schneider (Bauchtanz)

Studierte Klassisches Ballett, Jazz, Modern und spanischen Tanz. Sie tanzt im Opernballett des Münchner Nationaltheaters. Durch ihre türkische Mutter hatte sie schon als Kind Kontakt zu orientalischer Musik und Tanz. In Syrien tanzte Angela in einer Folkloregruppe.

Claudia (Yoga, Qi Gong)

Aktivierung der Lebensenergie
Qi (Atem, Energie) Gong (Pflege, Übung) ist ein psychosomatischer Übungsweg, der Körper und Seele gleichermaßen anspricht. Durch die ruhigen Übungen erlernt man grundlegende Prinzipien der Körpermechanik, wodurch eigene ungünstige Bewegungsmuster korrigiert werden können. Qi Gong hat auch eine stärkenden Wirkung auf das Nerven- und Immunsystem.
Qi Gong hilft dem Menschen, sich im Hier und Jetzt zu zentrieren und zu verwurzeln, aktiviert die Selbstheilungskräfte, lenkt den Fokus auf innere Ruhe und Gelassenheit und fördert die Entfaltung der eigenen Kreativität.



Olesya Onikienko (Aroha)

Olesya Onikienko - ehemalige Spitzensportlerin, Personal Trainer, Diplom Sportlehrerin, durch Krankenkassen zertifiziert.
"Ich möchte mit meiner Arbeit das Gefühl von Leistungsfähigkeit, Vitalität, Balance - Ausgeglichenheit und Gesundheit weitergeben"

Aroha ist ein effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs im ¾ Takt, festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und führt zu innerer Ausgeglichenheit, ständig wechselnde spannungsvolle und entspannende Elemente, die verborgene Energien freisetzen und der Seele ein Wohlbefinden bereiten. Aroha ist ein Kurs, an dem jede( r ) ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen kann und Aroha ist ein optimaler Gelenk schonender Fett- und Kalorienkiller.

Hier seht ihr Aroha auf Video

Ehab Atia (Oriental Dance, Orio Jazz)

Ehab Atia stammt aus Ägypten, ist Dipl. Sportwissenschaftler und Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograph für orientalischen Tanz, arabische Folklore und modernen Tanz. 1982 bis 1986 absolviert er zu seinem Sportstudium eine professionelle Tanzausbildung an der Universität und am staatlichen Tanztheater in Zagazig. Ab 1989 ist er als Tanzlehrer an der Universität Zagazig und als Tänzer an verschiedenen Tanztheatern in Kairo tätig. 1997 eröffnete Ehab Atia in München das Tanzstudio „El Karnak“ für Tanz und Kultur des Orients, das er bis 2011 führte.
orio®jazz
Ehab begann 1998 diesen einzigartigen Tanz zu entwickeln. OrioJazz kombiniert Elemente des orientalischen und des Jazz-Tanzes. Fließende, weiche Bewegungen, verbunden mit kraftvollen, schnellen Bewegungen machen den besonderen Reiz dieser modernen Tanzform, getanzt auf aktuelle arabische Popmusik, aus.


Probestunde 10,- Euro

Probestunde

Newsletter abonnieren

E-Mail:
Vorname:
Nachname:

Bauchtanz Basar

160x600-2

Site Login